MENU (6)

Koljah - Nazis rein (Song Lyrics)

(Antilopen Gang) | Das Beste was passieren kann für politische Bands
Das ist der richtige Song im richtigen Moment
„Beate Zschäpe hört U2“ kam vier Tage nach
Dem ersten Pegida-Aufmarsch, wirklich wahr


Nazis rein (Song Lyrics) - Koljah

(Antilopen Gang) | Das Beste was passieren kann für politische Bands
Das ist der richtige Song im richtigen Moment
„Beate Zschäpe hört U2“ kam vier Tage nach
Dem ersten Pegida-Aufmarsch, wirklich wahr
Ein Lied über Nazis und Antisemiten
Während die Schweine sich g'rade formierten
Doch es ging auch um Hippies und so
Bei denen ist Antisemitismus Friedensdemo
Ken Jebsen galt noch als kritischer Geist
Sogar die AfD war noch diese Wirtschaftspartei
Deutscher Rap hatte sein gutes Gewissen noch nicht entdeckt
Und war im Endeffekt nicht so weit weg von Rudolf Heß
Unser Track war auch ein Track gegen Verschwörungstheorien


Die waren damals noch funky und nicht verpönt und unbeliebt
Politischer Rap war per se schon besonders
Das war die Sachlage, als unser Song kam

[Pre-Hook]
Was soll'n die Nazis raus aus Deutschland?
Was hätte das für'n Sinn?
Die Nazis können doch nicht raus
Denn hier gehör'n sie hin

[Hook]
Nazis rein (Nazis rein), Nazis rein (Nazis rein)
Deutsche brauchen Nazis, so können sie moralisch sein
Nazis rein (Nazis rein), Nazis rein (Nazis rein)


Weltmeister Deutschland, gestärkt aus der Vergangenheit

[Part 2]
Paar Jahre später, es gehört zum guten Ton
Das jeder Gangsterrapper sagt, jeder Nazi ist ein Hurensohn
Aber sprich ihn mal auf Israel an
Es geht „Fuck AfD“, aber „Viva Hamas“ (Pff)
Und dann ist da die Zivilgesellschaft
Die ganzen guten Deutschen gegen Rechts im Widerstandskampf
Sie sagen: „Ihr seid nicht das Volk mit euren Hakenkreuzen“
Antifaschismus als die Suche nach den wahren Deutschen
Die aus der Geschichte jetzt gelernt haben, und voller Pietät
Der Welt endlich wieder zeigen wollen, wie es geht
„Fuck AfD“ hier, „Fuck AfD“ da


Braucht es wirklich noch einen Antilopensong zum Thema?
Und jeder lacht über Verschwörungstheoretiker
Weil man sich selbst dabei erheben kann
Politische Bands werden vom Zeitgeist überholt
„Beate Zschäpe hört U2" wär' heute einfach nur ein Song

[Pre-Hook]
Was soll'n die Nazis raus aus Deutschland?
Was hätte das für'n Sinn?
Die Nazis können doch nicht raus
Denn hier gehör'n sie hin

[Hook]
Nazis rein (Nazis rein), Nazis rein (Nazis rein)


Deutsche brauchen Nazis, so können sie moralisch sein
Nazis rein (Nazis rein), Nazis rein (Nazis rein)
Weltmeister Deutschland, gestärkt aus der Vergangenheit

[Part 3]
Und während ich hier rede, plant die nächste rechtsextreme
Terrorzelle einen Anschlag, Neonazis machen heftig Welle
Unser Song hat sich mörderisch bestätigt
Wer heute Pazifist ist will die Wirklichkeit nicht sehen, ich
Reihe mich nicht ein bei den wieder gut gewordenen Deutschen
Und erst recht nicht bei den Leuten, die die Nazigefahr leugnen
Und auch nicht bei denen, die Islamismus nicht erwähnen
Deutsche Rapper fanden „Charlie Hebdo"-Attentat okay
Politische Bands sind eher selten populär


Ich lass mir selber nicht so gern die verdammte Welt von ihnen erklären
Das Problem von solchen Bands, wenn sie mal kurz in Mode sind
Ist das die einstmalige Haltung schnell zur leeren Pose wird
Was gestern radikal war, kann heute staatstragend sein
Man klopft sich die Schulter wund und füttert das Phrasenschwein
Man hält nur daran fest, wofür man angetreten ist
Doch vielleicht hört Beate Zschäpe heute Antilopen Gang

[Pre-Hook]
Was soll'n die Nazis raus aus Deutschland?
Was hätte das für'n Sinn?
Die Nazis können doch nicht raus
Denn hier gehör'n sie hin


[Hook]
Nazis rein (Nazis rein), Nazis rein (Nazis rein)
Deutsche brauchen Nazis, so können sie moralisch sein
Nazis rein (Nazis rein), Nazis rein (Nazis rein)
Weltmeister Deutschland, gestärkt aus der Vergangenheit